Monstrum – Survival-Horror-Spiel mit Zufallslevel und Permanenttot

Survival-Horror Fans aufgepasst: Mit Monstrum kündigt Entwickler Junkfish ein vielversprechendes Projekt via Debüt Trailer an. Der Titel soll uns bereits im dritten Quartal 2014 erreichen und für PC, Linux und Mac bereitstehen. In Monstrum flüchtet ihr vor einem Monster durch zufällige Level, dabei bedroht euch der Permanenttot. Die Oculus Rift ist ebenso mit an Bord.

Alles was Angst macht oder Ekel erzeugt steht gerade hoch im Kurs. Kein Wunder, das immer mehr Survival-Spiele angekündigt oder veröffentlicht werden. Mit Monstrum steuert das Indie-Studio Junkfish ein vielversprechendes Projekt dem Trend bei. Im Survival-Horror-Spiel mit Zufallslevel schlüpft ihr in die Rolle eines nicht näher benannten Protagonisten, der sich auf einem Schiff befindet. Die Decks scheinen verlassen. Dieser Wunsch hält aber nicht lange, schnell seht ihr euch mit einem grausigen Biest konfrontiert und flüchtet durch das Labyrinth aus Räumen und Decks. Wer einen starken Überlebenswillen besitzt, der wird sich mit Werkzeug zu helfen wissen. Damit lassen sich Objekte herstellen, die den hungrigen Verfolger ablenken oder aufhalten.

Es geht aber auch anders. In Monstrum könnt ihr euch auch einfach verstecken. Natürlich wird euer Verfolger nicht einfach aufgeben und warten, bis es euch wieder sieht. Der permanente Tot ist ein entscheidendes Gameplay-Features, dass euch beim Tot zum Neustart zwingt. Schlaue Spieler von gestern werden sich denken, dass sie sich die Routen durch das Schiffslabyrinth merken – so leicht macht euch das Spiel das Ganze dann doch nicht. Mit jedem Neustart generiert Monstrum ein neues und zufälliges Level. Also keine Chance für Spieler mit gutem Gedächtnis.

 

Monstrum soll im 3. Quartal 2014 für PC, Mac und Linux erscheinen. Außerdem soll die Oculust rift unterstützt werden. Den Debüt Trailer haben wir euch angehängt.

Über IndieInsider 152 Artikel
Hallo, ich bin Thomas M. und bin einer der Betreiber dieser Seite. Wir verfolgen das Ziel, den Indie-Entwicklern eine Plattform zu bieten, sich und ihre Spiele vorzustellen. Darüber hinaus, bieten wir Indie Spielern die neusten News, Guides und Testberichte aus der Spieleszene.