Xbox One: Demnächst 25 Indie-Games für die Xbox One

Microsoft nennt jetzt die ersten Indie-Games für die Xbox One. Im Laufe der GDC 2014 in San Fransico gab Microsoft die Titel beiläufig bekannt. Unter anderen wurden Contrast von Compulsion Games, The Last Tinker von Mimimi Productions und Chariot von Frima genannt. Insgesamt waren es 25 Indie-Games für die Xbox One, die im Laufe der nächsten Monate erscheinen sollen.

Durch Indie-Games für Xbox One gibt es bald wieder frischen Zuwachs im Unterhaltungsbereich – zu mindestens falls euch, das kürzlich erschienen, Titanfall bis dahin aus dem Hals hängen sollte. Microsoft kündigte im Laufe der GDC 2014 nämlich eine Handvoll Indie-Games für die Xbox One an. Die Liste trägt insgesamt 25 Indie-Games für die Xbox One, welche in der nächsten Zeit veröffentlicht werden sollen.

Außer der Wahrung des Rechts und der Geschäftsbedingungen gab Microsoft den Entwicklern des ID@Xbox-Programms keine Vorschriften. Somit spielen Genres oder Grafik keine Rolle beim Release – weshalb wir uns über viel Abwechslung freuen dürfen!Welche Indie-Games für die Xbox One konkret auf uns zukommen, erfahrt ihr anhand der folgenden Liste.

 Indie-Games für die Xbox Xone

“1001 Spikes” von Nicalis – Ein Sidescroller mit Ko-op Elementen und diversen Multiplayer-Modes.

“Calibre 10 Racing Series” von Bongfish GmbH – Ein reines online Rennspiel, welches das Genre mit neuen Erfahrungen aufmischen möchte. Ein Mix aus Rennen und First-Person-Shooter.

“CastleStorm” von Zen Studios – Ist ein Aufbauspiel im 2D-Look, unterstützt Kampagne, Multiplayer und Ko-op.

“Chariot” von Frima – Ein Ko-op Plattformer.

“Chuck’s Challenge 3D” von Niffler – Ein 3D Puzzel-Games, welches Gehirn und Fingerfertigkeit herausfordert.

“Contrast” von Compulsion Games – Ein 2D/3D Adventure-Game das sich wie ein Film anfühlen soll.

“Divekick Addition Edition +” von Iron Galaxy Studios – Ein reines Kampfspiel mit Zwei-Knopf-Bedienung.

“Forced” von BetaDwarf ApS – Ein Ko-op Arcade-Adventure mit Puzzel und Taktischen- Elementen.

“FRU” von Through Games – Ein Kinect basierter Puzzel-Plattformer.

“Guacamelee Super Turbo Championship Edition” von DrinkBox Studios – Ein Plattformer in 2D das zwischen Leben oder Tot spielt.

“Gunscape” von Blowfish Studios – Ein FPS „Construction Kit“, welches einen Map- und Gameplay-Designer mitbringt.

“Habitat” von 4gency – Ein Strategiespiel das im Weltraum thematisiert ist.

“Hyper Light Drifter” von Heart Machine – Ein Action-Adventure-RPG im 16-Bit Topdown-Look.

 

“It Draws a Red Box” von Other Ocean – Ein Jumper der sich Spiele wie Bombermann oder Smash Bros. Als Vorbild nimmt.

“Nutjitsu” von NinjaBee – Ein Topdown Arcade-Spiel.

“Pinball Arcade” von FarSight Studios – Ein Pinball Arcade-Spiel.

“Q.U.B.E. Director’s Cut” von Toxic Games – Ein kniffliger First-Person-Puzzler.

“Riptide GP2” von Vector Unit – Ein Stuntspiel zu Wasser und Luft.

“Roundabout” von No Goblin – Ein weiterer Open-World Puzzler.

“Sixty Second Shooter Prime” von Happion Laboratories – Ein schnelles Shooter-Spiel das euch ein Zeitfenster von 60 Sekunden setzt.

“Spectra: 8bit Racing” von Gateway Interactive – Ein Rennspiel in 8-Bit-Look.

“Strike Suit Zero” von Born Ready Games – Ein Weltraum-Kampfspiel.

“Super Time Force” von Capybara – Ein Action-Plattformer mit Zeitsprung-Funktion.

“The Last Tinker” von Mimimi Productions – Ein kreatives Puzzel-Adventure.

“Wulverblade” von Darkwind Media – Ein Sidescoll-Adventure.

Über IndieInsider 152 Artikel
Hallo, ich bin Thomas M. und bin einer der Betreiber dieser Seite. Wir verfolgen das Ziel, den Indie-Entwicklern eine Plattform zu bieten, sich und ihre Spiele vorzustellen. Darüber hinaus, bieten wir Indie Spielern die neusten News, Guides und Testberichte aus der Spieleszene.