Gameloading: Rise of the Indies – Indie-Doku wartet auf Finanzierung

Auf Kickstarter wartet aktuell der nächste Dokumentarfilm über Indie-Entwickler auf seine Finanzierung. Im Dokumentarfilm stehen besonders zahlreiche Interviews mit bekannten Persönlichkeiten aus der Welt der Indie-Entwickler und Videospielindustrie im Mittelpunkt. Das Studio Bento, welches aus Australien stammt, bittet um eure Unterstützung.

Indie Game: The Movie

Bereits im vergangenen Jahr durften wir uns den Dokumentarfilm Indie Game: The Movie zu Gemüt ziehen. In dieser Dokumentation wurde über die Entwicklung von bekannten Independent-Games wie Super Meat Boy sowie weiteren Produktionen berichtet. Das australische Studio Bento möchte sehr gern mit Gameloading: Rise of the Indies einen eigenen Dokumentarfilm verwirklichen und benötigt für dessen Produktion eine Summe von 50.000 US-Dollar.

Die Dokumentation Gameloading: Rise of the Indies soll in Spielfilm-Länge erscheinen und mit zahlreichen Interviews mit bekannten, als auch unbekannten Indie-Entwicklern und deren Projekte aufwarten. Auch einflussreiche Persönlichkeiten der Videospielindustrie sollen vor die Kamera geholt werden. Laut den Machern konnten bereits Interviews mit Trip Hawkins (Gründer von EA Games), Chris Avellone (Obsidian Entertainment) und einigen weiteren bekannten Persönlichkeiten geführt werden.

Sollte das Team Einnahmen bis 75.000 US-Dollar verzeichnen können, dann werde besseres Aufnahme-Equipment beschafft und die Filmlänge wird um weitere Minuten verlängert. Bisher konnte das Studio Bento mit seinem Projekt dem Gamesloading: Rise of the Indies 13.000 US-Dollar einnehmen. Die Finanzierungsphase läuft noch weitere 26 Tage. Hier kommt ihr zur Vorstellungsseite von Gamesloading: Rise of the Indies.

Da mir Dokumentarfilme generell zusagen, und ich Indie Game: The Movie sehr gut fand, freue ich mich auf den möglichen Erfolg dieses Projektes und werde gleich mit einer Spende helfen. Was haltet ihr von Dokumentarfilmen? Habt ihr Indie Game: The Movie gesehen? Schreibt doch mal in die Kommentare. 😉

 

Über IndieInsider 152 Artikel
Hallo, ich bin Thomas M. und bin einer der Betreiber dieser Seite. Wir verfolgen das Ziel, den Indie-Entwicklern eine Plattform zu bieten, sich und ihre Spiele vorzustellen. Darüber hinaus, bieten wir Indie Spielern die neusten News, Guides und Testberichte aus der Spieleszene.