The Forest Preview: Early-Access bald via Steam verfügbar

Das Indie-Studio Endnight Games Limited hat einen neuen Trailer zum Survival-Horror-Spiel The Forest veröffentlicht. Der Trailer zeigt das grundlegende Gameplay und lässt Vermutungen auf die Spielestory zu. Der Survival-Horror-Titel soll noch in diesem Quartal als Early-Access-Adapation auf Steam erscheinen. In unserem The Forest Preview gehen wir kurz auf die gezeigten Szenen ein.

The Forest Preview – Trailer zeigt neues & altes Gameplay

Mit unserem The Forest Preview nehmen wir Bezug auf den neuen Trailer zu The Forest, den der Indie-Entwickler Endnight Games Limited kürzlich veröffentlichte. Den Trailer findet ihr unter diesem Artikel.

Der neue The Forest Trailer umfasst 2 Minuten Laufzeit und zeigt uns neben einer zeitgemäßen Grafik auch das Gameplay im Detail. Unter anderen das Kampfssystem, Farm- und Crafting-System sowie das Witterungssystem. Neue Gegner, denen Tentakeln aus den Köpfen schießen, werden vorgestellt – bemerkenswert sind vor allem die Unterschiede der Gegner, denn sie unterscheiden sich in Größen und Statur. Ihre evolutionäre Zusammengehörigkeit erkennt man aber weiterhin. Außerdem zeigt die K.I. interessante Merkmale, beispielsweise das Retten von Artgenossen.

Neben den flüchten vor Mutanten oder dem Abholzen von Tannen und dem Schlagen von Granit, müssen auch Tiere gejagt werden. Im Trailer sehen wir, dass der Protagonist jagt auf Fische macht. Dazu wird der Fisch durch einen Speer aufgespießt. Bemerkenswert ist die Animation, also das der Fisch am Speer weiterhin zuckt – wie er es in der Realität auch tun würde.

Ein weiteres tragendes Spielelement ist der Bau von Behausungen und Fallen. So zeigt der Trailer immer wieder, wie die Mutanten in verschiedene Fallen laufen. Und hier sorgt der Entwickler für Abwechslung: Neben Seilfallen gibt es Holzkonstruktionen, die mit bewährten Spitzen die Feinde erschlagen. Auch ganz normale Fallgruben werden geboten.

Das Bausystem von Behausungen und Festungen lässt ebenfalls einiges erwarten. So wird im Trailer gezeigt, dass man erst ein Bauelement wählt, es platziert und hinterher die benötigten Ressourcen anschafft – also ein Skizzieren und anschließendes Bauen. Inwiefern man mit dem Baussystem beispielsweise mehrstöckige Etagen oder Türme anlegt, oder sich anlegen lassen, lässt sich derzeit nicht absehen.

The Forest Preview – Eine Vater & Sohn Geschichte?

Neben den ganzen Gameplay-Elementen deutet der Trailer eine Story an: Eine Vater & Sohn Geschichte. In den ersten Sekunden des Trailers sehen wir das Flugzeug-Innere, aus der Perspektive des Protagonisten. Neben ihm schläft ein Junge – welcher unserer Vermutung nach der Sohn des Protagonisten ist. Werden wir also in The Forest nach unserem Sohn suchen, und währenddessen einen Trip durch die Hölle erleben? Es bleibt eine Vermutung, der wir aber noch in diesem Quartal nachgehen werden. Denn The Forest erscheint am 22. Mai 2014 als Early-Access-Titel auf der Media-Plattform Steam.

Den The Forest Trailer findet ihr auf YouTube.

Zusammenfassung
Review Date
Reviewed Item
The Forest
Autoren Rating
51star1star1star1star1star
Über IndieInsider 152 Artikel
Hallo, ich bin Thomas M. und bin einer der Betreiber dieser Seite. Wir verfolgen das Ziel, den Indie-Entwicklern eine Plattform zu bieten, sich und ihre Spiele vorzustellen. Darüber hinaus, bieten wir Indie Spielern die neusten News, Guides und Testberichte aus der Spieleszene.