DayZ – Alpha-Standalone Release steht bevor

DayZ stellt mit Abstand einen Meilenstein der Multiplayer-Geschichte dar. Kein anderer Spieletitel, oder besser gesagt: Keine andere Mod konnte bisher den Erfolg erzielen, den die DayZ-Mod erzielt hat. Wieder hat sich Projektleiter Dean Hall zu Wort gemeldet, und spricht über Fortschritte sowie einer Early-Access-Alpha.

DayZ Erfinder und Standalone-Projektleiter Dean Hall hat auf im Forum auf dayzgame.com einen neuen Beitrag verfasst und erzählt nicht nur von den Projektfortschritten, sondern geht auch auf die vermutlich schon bald bevorstehende Early-Access-Phase ein. Auch warnt er vor zu hohen Erwartungen an die Alpha-Version seines Survival-Horror-Spieles.

 

In seinem Beitrag geht Hall auf die Server-Performance ein. Dort konnte das Team gute Fortschritte verzeichnen, so konnten beim letzten Server-Test erstmals 50 Spieler gleichzeitig auf einem server aktiv spielen – für die Mod ein normaler Zustand, für die Standalone laut Hall ein Meilenstein.

 

Besonders die FPS (Framerate-Per-Second) seien zuletzt noch massiv eingebrochen, würden sich jetzt stetig steigern. Somit verliere der Server ab sofort bloß noch drei Frames pro 40 Spieler. Ebenso seien die Gegenstände (etwa 15.000) jetzt weitestgehend integriert. Nur noch die Zombies bereiten dem Team Schwierigkeiten – so verursachen 1.000 Zombies knapp 35 FPS, wobei gerade nur zehn aktiv sind. Aktuell arbeite man an der Optimierung dieses Problems.

Des weiteren wurden kleinere Fehler ausgemerzt, die das Spielerlebnis beeinträchtigten. Außerdem sprach Hall die Veröffentlichtung einer early-Access-Alpha an: Die jetzt anscheinend wirklich bevorstehen soll. Denn das Team freue sich, die DayZ-Alpha als Early-Access auf Steam veröffentlichen zu dürfen, meint Hall. Doch stellt er gleichzeitig klar, dass es sich um eine Version (eine Alpha) mit geringen Umfang handelt, die sich weder auf grafische Qualität, noch auf Features fokussiert.

 

Wann Dayz genau veröffentlicht wird ist offiziell nicht bekannt, doch das Team scheint einen bestimmten Termin anzupeilen. Trotzdem wird das Team die verbleibende Zeit für weitere Optimierungen am Quellcode nutzen.

 

Über IndieInsider 152 Artikel
Hallo, ich bin Thomas M. und bin einer der Betreiber dieser Seite. Wir verfolgen das Ziel, den Indie-Entwicklern eine Plattform zu bieten, sich und ihre Spiele vorzustellen. Darüber hinaus, bieten wir Indie Spielern die neusten News, Guides und Testberichte aus der Spieleszene.